Nach nur zwei Tagen stoßen einige Kandidaten im Dschungelcamp schon an ihre Grenzen, unter ihnen auch Georgina Fleur (22), die bei der gestrigen Dschungelprüfung total versagte und mit null Sternen ins Camp zurückkehrte. Während ihre Mit-Camper, diese Aktion nicht so lustig fanden, war Georginas Versagen für ihre ehemalige Bachelor-Kollegin Katja Runiello (27) das bisherige Highlight der Show. „Haha, die erste Dschungelprüfung war das Beste, das fing schon heftig an!“, sagte sie im Promiflash-Interview.

Da Georgina ihr zusammen mit Fiona Erdmann (24) schon jetzt auf die Nerven geht, hofft sie übrigens, dass Georgina es ist, die als nächstes aufgibt, denn ihrer Meinung nach, schlägt sie sich bisher am schlechtesten im Camp: „Sie lässt ja sogar die anderen verhungern“, meint Katja, die von ihrer ehemaligen Bachelor-Kandidatin allerdings auch nichts anderes erwartet hätte. „Ja, das passt ja wieder, wie es alle erwartet haben. Sie ist ein Angsthase mit einer großen Klappe, das haben wir beim Bachelor schon gemerkt. Mehr Schein als Sein.“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Menne
RTL / Stefan Menne
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de