Neben Amber Rose (29), Kim Debkowski (20) und Peaches Geldof (23) ist auch Holly Madison (33) gerade schwanger. Schon im März soll ihr erstes Baby zur Welt kommen. Die Lust an öffentlichen Auftritten hat das Ex-Playboy-Bunny aber nicht verloren und zeigt sich regelmäßig auf Red-Carpet-Events – stets gut gelaunt und jedes Mal mit runderem Baby-Bäuchlein. Warum Holly in der Öffentlichkeit so strahlt? Wahrscheinlich, weil sich rund um wohl in ihrer Haut fühlt und sich nun viel gesünder ernährt.

Denn die Ex von Playboy-Gründer Hugh Hefner (86) hat seit geraumer Zeit keinen Hunger mehr auf Burger und Co., wie sie im OK Magazine zitiert wird. „Seit ich schwanger bin, habe ich mein Verlangen nach Fast Food verloren. Ich war einmal der größte McDonald's-Junkie und jetzt mag ich das nicht mehr. Ich war der größte Fast-Food-Genießer und nun habe ich keinerlei Appetit mehr darauf.“ Sie lebe momentan viel gesünder und genieße einfach die Veränderungen, die sich in ihrem Körper abspielen.

Schön zu sehen, wie sehr sich Holly Madison auf ihr Baby freut, nachdem sie sich ja bekanntlich schon so lange danach gesehnt hat.

Holly MadisonJudy Eddy/WENN.com
Holly Madison
Holly MadisonJudy Eddy/WENN.com
Holly Madison
Holly MadisonJudy Eddy/WENN.com
Holly Madison


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de