Nachdem Fiona Erdmann (24) und Claudelle Deckert (38) gestern schon mit Kamelpenis und Schafshoden bei der Dschungelprüfung verwöhnt wurden, baten Sonja Zietlow (44) und Daniel Hartwich (34) heute Patrick Nuo (30) zu Tisch und wollten ihn gleichzeitig unter die Haube bringen. Denn dieser musste zwar nichts essen, jedoch von einem unter Wasser gedeckten Tisch die Sterne mit dem Mund aus fünf Plexiglashauben herausfischen, unter denen allerdings auch so einige Tiere versammelt waren. Als Ansporn für die volle Punktzahl hatte ihm Olivia Jones (43) zuvor eine Klötenmassage versprochen und deswegen strengte sich Porno-Fan Patrick auch besonders an.

Neben Wasserspinnen, Babykrokodilen und Flusskrebsen machte der Sänger auch Bekanntschaft mit Bindenwaranen, Schlammkrabben und Aalen und holte tatsächlich volle sechs Sterne. „Ich habe tierische Angst gehabt, dass mich diese Riesendinger in den Hals knacken und mir da reinbeißen. Diese Schlammkrabben meinte ich. Das Krokodil war Gott sei Dank sehr freundlich heute. Irgendwie haben wir uns gut verstanden“, sagte er nach der Prüfung und wollte seinen Mitcampern bei seiner Rückkehr zuerst weismachen, ein Krokodil hätte ihn gebissen. Doch während diese in seinem Nacken noch nach Bissspuren suchten, deckte er den Streich auf und forderte von Olivia die versprochene Klötenmassage ein. Die legte nur zu gerne Hand an und so hatten dann letztlich alle etwas von der bestandenen Prüfung!

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Aus den Buschbränden gerettetes Känguru in Australien
Getty Images
Aus den Buschbränden gerettetes Känguru in Australien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de