„Die hat aber schöne Haare“, dieser Satz fällt mit Sicherheit des Öfteren, wenn sich Frauen Fotos von Schauspielerin Amanda Seyfried (27) angucken. Denn ohne Frage, Amandas lange blonde Mähne sieht nicht nur schön aus, sondern auch ziemlich gesund und das alles ganz ohne Extensions. Das können in Hollywood garantiert nur wenige von sich behaupten, schließlich helfen etliche Stars und Sternchen nur all zu gerne mit verlängernden Echthaar-Strähnchen oder Haar-Clips ein wenig nach.

Neben Frauen wie Jessica Biel (30) und Jana Ina Zarrella (36) trägt auch Amanda am liebsten ihre natürliche Pracht offen und zeigte sich nun mit glatten und glänzenden Haaren auf dem roten Teppich in Beverly Hills. Zu einem glitzernden Top und einem weißen Bleistiftrock mit angesetzter Bluse setzte sie auf den angesagten Side Swept-Look den wir in diesem Jahr bereits mehrmals bei Naomi Watts (44) bewundern konnten. Während Amanda also den einen Teil ihrer Haare streng hinter Ohren zurückgekämmt hatte, überzeugte die andere Seite ihres Scheitels mit einer fast einheitlichen Länge und einer spielerisch gesteckten Strähne.

Ein wirklich schöner Look, der nicht besser zu Amandas natürlichem Typ passen könnte.

Brian To/Wenn
Ivan Nikolov/WENN.com
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de