Es war ein wirklich unerwarteter Abgang: Jessica, die kleine Schwester von Marcel in Berlin - Tag & Nacht, war auf einmal nicht mehr im TV zu sehen. Kurz darauf bestätigte Darstellerin Chameen Loca (22) gegenüber Promiflash, dass sie die Serie verließ. Zum einen, weil sie sich schauspielerisch weiterentwickeln möchte und sich nun auch um ihre Musik-Karriere kümmert, zum anderen, weil sie durch die Rolle privat auch immer in Erklärungsnot kam - viele haben nämlich Schwierigkeit zwischen Schauspielerin und Rolle zu unterscheiden.

Wie geht es nun aber für Chameen genau weiter? Im Interview verrät sie uns, dass sie aktuell vor allem an der Musik arbeitet: „Ich habe einen Produzenten, der richtig gut ist. Ich bin fast täglich im Studio und wir arbeiten sehr viel. Danach wollen wir ein Video in Angriff nehmen. Keine halben Sachen, es soll richtig gut werden.“ Und damit es gut wird, braucht Chameen natürlich etwas Zeit. Vor allem, da sie mit Musik und Schauspielerei zweigleisig fahren möchte: „Nebenher möchte ich weiter Schauspielerei machen, Schauspielkurse machen und im Fernsehen präsent bleiben. Ich würde gerne bei einer Serie wie GZSZ oder Unter uns mitspielen. Ich weiß aber, dass der Einstieg da sehr schwer ist. Aber es kommen ja auch immer wieder neue Formate. Mal schauen, was die Zukunft bringt.“

Wir drücken Chameen natürlich die Daumen, dass sie ihre Ziele verwirklichen kann. Vielleicht sehen wir sie ja wirklich in absehbarer Zeit mit einer Soap im TV-Programm.

Timo R./Star Studio Berlin
Timo R./Star Studio Berlin
Timo R./Star Studio Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de