Es scheint sich eine eigene KITA-Gruppe für die Kinder der Kardashian-Schwestern anzubahnen. Wie MediaTakeOut.com vor wenigen Stunden bekanntgab - und sie wollen es wirklich ganz genau wissen -, sollen sich nun auch Khloe Kardashian (28) und ihr Ehemann, der Profi-Basketballspieler Lamar Odom (33), bald über einen kleinen Fratz freuen dürfen.

Die Internetseite will dies aus sicherer Quelle erfahren haben, denn scheinbar hat ein Vögelchen bei E! Network gezwitschert, dass Khloe und Kim (32) die Verträge für eine „Schwangere Schwestern“-Realityshow unterschrieben haben. Sie ist für das kommende Frühjahr angesetzt. Folglich werden beide Kardashians zu diesem Zeitpunkt mit einem sichtbaren Baby-Bäuchlein herumlaufen.

Die The X Factor-Jurorin hat in der Vergangenheit stets offen darüber gesprochen, dass sie Probleme mit dem Schwangerwerden hätte. Deshalb musste Khloe sich erst kürzlich schlimme Vorwürfe gefallen lassen, sie gönne Kim die süßen Neuigkeiten nicht. Nun sind die Mädels aber wieder gleichauf und werden - so weitere Quellen - rund 50 Prozent mehr Gehalt für ihre Baby-Show erwarten! Glückwunsch!

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de