Von wegen verliebt, verlobt, verheiratet. Wenn man der Twitter-Seite von Kelly Osbourne (28) glauben darf, dann ist die Gute wohl nur Ersteres. Gestern machte die Neuigkeit die Runde, die Tochter von Rocker Ozzy Osbourne (64) habe sich bereits vor Weihnachten mit ihrem Freund Matthew Mosshart (29) verlobt.

Die beiden sind seit einem Jahr ein Paar und haben sich auf der Hochzeit von Kate Moss (39) kennengelernt. Freunden zufolge sei Kelly „überglücklich“, doch wie es aussieht, ist an den Gerüchten wohl nichts dran. Auf Twitter postete sie den Hashtag „#DontBelieveEverythingYouRead (zu deutsch: Glaubt nicht alles, was ihr lest).“ Ob sich das jetzt auf die Spekulationen rund um ihren Beziehungsstatus dreht oder ob die Rocker-Tochter damit andere Gerüchte aus der Welt räumen will, lässt sie offen. Eine Verlobung von Kelly und ihrem Matthew ist somit noch nicht ganz ausgeschlossen. Nachdem sie im Jahr 2009 bereits einmal verlobt war und die Beziehung zu dem Männermodel Luke Worrall (23) in die Brüche ging, will sie es diesmal vielleicht langsamer angehen lassen und wartet noch, bis sie den nächsten Schritt machen möchte. Man darf also weiterhin gespannt sein.

Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Getty Images
Kelly, Ozzy, Sharon und Jack Osbourne
Kelly Osbourne im März 2019
Getty Images
Kelly Osbourne im März 2019
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017
Getty Images
Sharon und Ozzy Osbourne auf dem roten Teppich, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de