Für Fiona Erdmann (24) sind die kalten, regnerischen Dschungelnächte nun endgültig vorbei. Die Kandidatin musste am Freitagabend das Camp verlassen und langte, wie sie uns heute am Telefon verriet, schon ordentlich beim Essen zu. Über ihre Gewichtsabnahme, die gerade deutschlandweit für Gesprächsstoff sorgte, ist Fiona selbst nicht erfreut.

Ganz im Gegenteil, gegenüber Promiflash erklärte Fiona sogar, sie habe sich teilweise vor sich selbst erschrocken: „Ich hatte einen Spiegel im Camp und hab auch oft gedacht, 'Guck mal, da oben sieht man an meinem Kopf schon die Adern'. Man sah mein Skelett unter der Haut. Das ist ja jetzt auch nicht so, dass man vorm Spiegel steht und denkt: 'Ach toll, du hast im Gesicht schon Adern, das ist aber hübsch'. Das ist wirklich nicht schön und ich habe mich auch unwohl gefühlt. Ich war auch verletzt, als Iris dann bösartig darauf rumgeritten ist und Sprüche riss, wie: 'Mach dir keine Sorgen, du wirst jetzt nicht dick'. Das ist völlig unangebracht, dann gib mir lieber deine Essensportion, aber meckere nicht rum.“

Dass sie im Laufe ihres Camp-Aufenthalts noch mehr Gewicht verlor, stört Fiona auch selbst. Sie sagt: „Ich muss echt sagen, ich bin nicht glücklich gewesen, noch mehr abzunehmen, das Thema hat die Medien extrem beherrscht. Denn das Bild eines magersüchtigen Mädchens möchte ich absolut nicht vermitteln und jeder hat gesehen, dass ich viel Energie habe und viel Muskelmasse. Und das kommt nicht davon, wenn man abmagert und hungert.“

Sport habe sie allerdings schon immer viel getrieben, vor dem Dschungel sogar noch ein bisschen mehr. „Vor dem Dschungel habe ich natürlich trainiert, damit ich Power und Kraft habe, denn wenn Prüfungen anstehen, die mit Kraft oder Action zu tun haben, dass ich da auch hundert Prozent geben kann“, so Fiona im Interview. Dass sie schon vor dem Einzug etwas dünner war als sonst, habe mit dem Stress zu tun gehabt – eigene Firma, Haushalt, allerhand Erledigungen –, den sie vorher noch hatte.

Jetzt haut Fiona aber erst einmal wieder voll rein und ist, wie sie uns verraten hat, den ganzen Tag schon fleißig am essen: „Ich habe den ganzen Tag schon gegessen, und ich bin immer noch am essen.“

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.

RTL Screenshot
RTL
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de