Wenn es um die süßen Seiten des Lebens geht, muss man Prioritäten setzen. Das gilt offenbar nicht nur für uns Normalos, sondern auch für Mitglieder der königlichen Familie.

In einem Video, das seine Runden derzeit von Reddit aus durch das Web dreht, sieht man Prinz Harry (28) bei einem Interview in Afghanistan. Der dort Stationierte versucht gerade, seinem Gegenüber zu antworten, als er eine Spieluhr-Melodie vernimmt. Was dem Deutschen nicht allzu viel sagt, ist für den Briten ein eindeutiges Zeichen: Der Ice Cream Truck ist da! Und während man noch grübelt, ob auf dem Kriegsschauplatz tatsächlich Vanille, Stracciatella und Pistazie ausgegeben werden, ist Prinz Harry auch schon aufgesprungen und läuft seinen Kameraden hinterher.

Queen Elizabeth II. (86) wäre über solche Kindereien sicherlich „not amused“. Man darf Ihre Königliche Hoheit allerdings beruhigen: Bei dem Clip handelt es sich ganz offensichtlich um eine Fälschung mit eingespieltem Audio-Track! Das Original-Bildmaterial wurde vom Telegraph zur Verfügung gestellt. Darin bricht Harry das Interview ab, weil eine dringende Mission es erfordert, dass alle Mann den Apache-Helikopter im Hintergrund besteigen. Als der Prinz zurückkehrt, bestätigte er, dass eine Gruppe Taliban-Rebellen an diesem Tag ihren Tod fand.

Da wünscht der innere Pazifist, dass sich das Manöver doch um eine leckere Tüte Softeis gedreht hätte.

Prinz HarryScreenshot Youtube
Prinz Harry
Prinz HarryScreenshot Youtube
Prinz Harry
Screenshot Youtube


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de