Alle wollen den Bachelor, nur eine kann ihn kriegen! Wirklich alle? Nein, denn eine Kandidatin warf heute überraschend das Handtuch. Eigentlich ist es ja Jan Kralitschka (36), der eine nach der anderen nach Hause schickt, und eigentlich hatte er sich schon gedanklich darauf vorbereitet, drei der sieben verbliebenen Damen auszusortieren. Eine Lady kam ihm jedoch zuvor. Natascha hat sich entschieden, nicht mehr länger um das Herz des Junggesellen kämpfen zu wollen.

Die Erklärung dafür ist einleuchtend: Es hat bei ihr einfach nicht gefunkt! Sie suchte das Gespräch mit Jan und erklärte ihm, dass sie den Weg für die anderen frei mache wolle, die deutlich mehr für den Single-Mann empfinden als sie. „Ich steh zu meiner Entscheidung und ich bin ein ehrlicher Mensch und ich muss nicht irgendwas weiterspielen“, erklärte sie vor der Kamera. Das ist sicherlich eine weise und faire Entscheidung, wenngleich sie von einigen der anderen Frauen schmerzlich vermisst wird.

Sarah verdrückte sogar ein Tränchen. „Ich dachte immer, dass sie sich nicht sicher ist, aber ich hätte nie gedacht, dass sie komplett nach Hause will“, so Sarah. Bei Katie stößt die Entscheidung auf Wohlwollen. „Sie hat das einfach nicht gespürt und das hat sie ihm gesagt dafür hat sie meinen größten Respekt.“ Wer wohl sonst noch die Heimreise antreten wird?

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de.

RTL / Charlie Sperring
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de