Noch in diesem Jahr macht sie ihren lang gehegten Traum wahr: Claudelle Deckert (39) wird für einen gewissen Zeitraum in die USA gehen, um dort ein zweites Standbein aufzubauen und sich ihrer Karriere abseits ihres Heimtlandes widmen. Und auch wenn sich ihre Fans sicherlich für sie freuen, bleiben doch einige Fragen bislang ungeklärt: Was passiert eigentlich mit ihrer Rolle bei Unter uns? Wird Claudelle diese gar aufgeben oder nimmt sie lediglich eine Auszeit?

Promiflash sprach mit der Schauspielerin und hat sie zu genau diesen Themen befragt. “Ich spreche gerade mit Unter Uns über die nächsten zwei Jahre, also werde ich wohl bleiben (lacht). Es ist ja so, dass wir immer Drehpausen von zwei Monaten haben. Bei mir werden die Drehpausen verlängert, so dass ich die Chance habe, mir in den USA etwas aufzubauen.” Lange wird es nicht mehr dauern, bis die Koffer gepackt werden und Claudelle gemeinsam mit Romy in den Flieger steigt. “Ich arbeite jetzt bis Juli und dann bin ich ab Juli, wenn bei Romy die Schule aus ist, in Amerika. Erst sind wir in Kalifornien, und mieten uns da auch eine Wohnung an. Wenn Romy im September eingeschult ist, werde ich noch ein bisschen Zeit in New York verbringen. Dann komme ich wieder, arbeite für Unter uns, dann ist Weihnachten und danach bin ich wieder in Amerika.”

Ein straffer Zeitplan, auf den sich Claudelle aber riesig freut, denn ihren großen Traum, mit einer deutschen Kochshow in Amerika durchzustarten, möchte sie sich unbedingt erfüllen.

Anita Bugge/WENN.com
Patrick Hoffmann/WENN.com
Claudelle DeckertFrank Altmann/WENN.com
Claudelle Deckert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de