Der "Side Boob" war der absolute Trend im letzten Jahr und sorgte nicht nur im Sommer für jede Menge nackte Haut. Denn das gewollte Hervorblitzen der seitlichen Brust wurde regelrecht salonfähig und war nach den ersten schockierenden Einblicken schon lange keine Neuigkeit mehr.

Celebs wie Miley Cyrus (20) und Rihanna (24) setzten sogar auf dem roten Teppich auf jede Menge Brustbekenntnisse und Solange Knowles (26) entschied sich stilsicher für eine weiße Variante, die lediglich den oberen Teil des Dekolletées einseitig geschickt freilegte. Auf eine weitere Variante fiel nun die Wahl der Schauspielerin Eva Longoria (37), die sich für eine geradezu symmetrische Schnittführung entschied. Das schwarze Dress mit spitz zulaufendem Bustier und Trägern in Dreiecks-Form könnte glatt aus dem Geometrie-Unterricht stammen und ist damit mal eine ganz andere Interpretation des “Little Black Dress”.

Kein Wunder also, dass Eva an diesem Abend alle Blicke auf sich zog und die modische Begrifflichkeit "Side Boob" damit abermals eine neue Bedeutung bekommt.

Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher
Getty Images
Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und Teri Hatcher
Eva Longoria und Victoria Beckham im November 2015 in London
Getty Images
Eva Longoria und Victoria Beckham im November 2015 in London
Eva Longoria und José Antonio Bastón
Getty Images
Eva Longoria und José Antonio Bastón


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de