Die Feierlichkeiten beim Wiener Opernball sind derzeit noch in vollem Gange. Zum 57. Mal trifft sich alles, was in Österreich Rang und Namen hat, um über das Parkett zu schweben und sich in schicken Roben zu zeigen. Jedes Jahr aufs Neues wird mit Spannung erwartet, welche Promis wohl diesmal auf der Gästeliste stehen. 2013 ist es Hilary Swank (38), die die Riege der namhaften Stars anführt.

Wenngleich viele der Stars sich natürlich freuen, an dem einzigartigen Event teilzunehmen, so ganz ohne Gage kommen sie natürlich nicht zu Besuch in unser Nachbarland. Doch wie viel kassieren die Celebs wohl? Die österreichische Website oe24.at will wissen, dass ein Investment-Konzert satte 185.000 Euro springen lässt, damit Hilary dabei ist. Aber auch Oscar-Preisträgerin Mira Sorvino (45) streicht angeblich stolze 150.000 Euro ein, Italo-Diva Gina Lollobrigida (85) bekommt 70.000 Euro und Model Franziska Knuppe (38) immerhin noch 40.000 Euro.

Dagegen ist Sänger Paul Potts (42) mit 5.000 Euro ein richtiges Schnäppchen. Micaela Schäfer soll immerhin noch 3.000 Euro absahnen. Mit einer so gut gefüllt Geldbörse tänzelt es sich doch gleich noch ein bisschen leichtfüßiger.

Schauspielerin Hilary Swank
Getty Images
Schauspielerin Hilary Swank
Paul Potts, 2018 in Kalifornien
Getty Images
Paul Potts, 2018 in Kalifornien
Venus-Gesichter Micaela Schäfer, Lucy Cat, Lexy Roxx und Schnuggie91 mit Stormy Daniels
Getty Images
Venus-Gesichter Micaela Schäfer, Lucy Cat, Lexy Roxx und Schnuggie91 mit Stormy Daniels


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de