Kenner, Fans und sogar Hater der quirligen Bonnie Strange (26) wissen, diese Frau schreckt vor nichts zurück und mauserte sich vom blonden Model zur verrückten Shop-Besitzerin. Dabei ist Bonnie in aller Munde, und das ist auch gut so. Schließlich hat diese junge Frau nicht ohne Grund fast 77.000 Facebook-Likes.

Für ordentlich Gesprächsstoff sorgte die 26-Jährige auch beim Auftakt der Berlinale und präsentierte sich in typischer Bonnie-Manier auf dem roten Teppich der Festival Night von BMW und Bunte. In einem schwarzen Dress mit dünnen Spaghettiträgern und bestickten Blüten-Applikationen der Marke Basler setzte sie stylingtechnisch auf einen Stil-Mix der 90er Jahre. Mit großen goldenen Clip-Ohrringen und einer massiven Kette hatte Bonnie sich kürzlich sogar erst einen schmalen Cut in ihre linke Augenbraue rasiert, völlig typisch für die 90er, und überraschte ihre Fans erneut mit wiederholt blauen Haaren. Dabei hatte sie erst vor wenigen Wochen gegenüber Promiflash verlauten lassen: "Grün ist die Hoffnung, Grün ist die Farbe des Jahres 2013 und Grün hat mir schon immer gefallen und ist nach Orange eine meiner Lieblingsfarben."

Aber Bonnie wäre eben nicht Bonnie, wenn sie uns nicht täglich mit ihren Styles überraschen würde, aber was haltet ihr vom aufkommenden Trend der 90er Jahre?

Eva Napp/Wenn
Promiflash
Bonnie StrangePromiflash
Bonnie Strange


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de