Wow, kann man bei diesem Anblick wohl nur sagen, da hat Jennifer Lopez (43) mal wieder im wahrsten Sinne des Wortes ins Schwarze getroffen! Bei den Grammy Awards in Los Angeles zeigte sich die Sängerin wieder einmal betont gewagt und hatte sich offensichtlich ein Beispiel an Angelina Jolies (37) Bein-Performance bei den Oscars 2012 ein Vorbild genommen.

In einem asymmetrischen schwarzen Dress mit Mega-Schlitz schwebte J.Lo über den roten Teppich und sorgte bei manch einem sicherlich für einen kurzen Atem-Aussetzer. Bis zur Hüfte hoch geschlitzt, legte das Dress von Anthony Vaccarello nämlich ihr komplettes Bein frei und zeigte, wie gut die Sängerin immer noch in Form ist. Ein extrem strenger hoher Dutt, ausgefallener Schmuck, passende Riemchen-Sandaletten von Tom Ford und eine Clutch von Jimmy Choo komplettierten ihren Look, der wieder einmal verdeutlichte, dass Jennifer sich perfekt in Szene setzen kann und weiß, wie sie ihre Kurven ins rechte Licht Rücken muss, um dem Image der rassigen Latina-Queen gerecht zu werden.

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei einem Boxkampf
Christian Petersen / Getty
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei einem Boxkampf
Ne-Yo, Jenna Dewan, Jennifer Lopez und Derek Hough, "World of Dance"-Crew
Matt Winkelmeyer/Getty Images
Ne-Yo, Jenna Dewan, Jennifer Lopez und Derek Hough, "World of Dance"-Crew
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei "World of Dance Celebration" 2017
Getty Images / JEAN BAPTISTE LACROIX
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei "World of Dance Celebration" 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de