Obwohl es bei der Geburt von Amelia Mila Stark, der kleinen Tochter von Kim Debkowski (20) und Rocco Stark (26), am Rosenmontag leichte Komplikationen gab, durfte die kleine Familie nun das Krankenhaus verlassen und macht es sich jetzt zu Hause gemütlich. Der stolze Papa Rocco zeigt sich dort von seiner besonders verschmusten Seite, wie er selbst auf Facebook mitteilte.

"Mein Schatz, du liegst gerade auf meinem Bauch. Der erste Tag zu Hause♥ Es gibt nichts Schöneres als zu Hause vor dem Fernseher zu sitzen und dich auf dem Bauch liegen zu haben...zusammengerollt wie ein kleines Äffchen! Ich denke ernsthaft darüber nach Vaterschafts-Urlaub zu nehmen, ich möchte NICHTS verpassen, du kleines Wunder! Ich spüre auf meinem Bauch dein kleines Herzlein schlagen...♥♥♥ In Liebe, dein Papa", schrieb er. Kim würde sich über Roccos Unterstützung zu Hause auch wohl riesig freuen, schließlich ist es für die beiden jungen Eltern das erste Kind. Es ist aber wirklich süß, wie vernarrt die zwei in ihre erste Tochter sind!

Rocco Stark, Musiker
Alexander Koerner/Getty Images
Rocco Stark, Musiker
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de