Paparazzi-Bilder von ihr sind selten. Harry Potter-Star Emma Watson (22) zählt zu den Hollywood-Persönlichkeiten, die sich, sofern es nicht den Job betrifft, aus der Öffentlichkeit heraushalten.

Zwar ist sie immer auf den roten Teppichen zugegen, doch private Aufnahmen der Schauspielerin gibt es nur sehr wenige. Dabei braucht sich Emma auch abseits des Rampenlichts nicht zu verstecken. Jetzt wurde sie am Flughafen von New York City abgelichtet und zeigte sich fast ungeschminkt. Ohne Star-Allüren schritt sie durch die Eingangshalle und versuchte erst gar nicht ihr Gesicht zu verbergen. Das kam auch wie immer wunderschön daher. Schließlich gehört Emma augenscheinlich zu den Frauen, die auf sämtliches Make-up getrost verzichten können. Denn auch ohne Wimperntusche, Lidschatten und Co. sieht Emma wirklich fabelhaft aus.

Toll, dass die Jung-Schauspielerin keine der Damen ist, die sich mit Schminke zukleistern müssen, um toll auszusehen. Damit stellt Emma wirklich ein Vorbild für viele Frauen dar, die der Meinung sind, dass sie sich nur mit Make-up gut aussehen. Denn Emma beweist, dass frau die Pinsel und Tiegel auch getrost ignorieren kann.

Jackson Lee / Splash News
Jackson Lee / Splash News
Will Alexander/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de