Wir berichteten bereits darüber, dass Reiner Calmund (64) und seine Frau Sylvia (42) ein Kind adoptieren wollten, nach monatelanger Wartezeit ist die Familie jetzt endlich komplett! Das Adoptionsverfahren ist abgeschlossen und die zweijährige Nicha hat ein neues Zuhause.

Das Mädchen stammt ursprünglich aus Thailand und lange war nicht klar, ob beziehungsweise wann das Jugend- und Sozialministerium in Bangkok den Antrag bewilligen würde. Das Kind befindet sich laut Angaben der Bild in "Adoptionspflege", sie besitzt einen thailändischen Pass und eine Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland. Die Kleine hat leichte gesundheitliche Probleme und deshalb "spezielle Bedürfnisse". Dies ist ein Grund, weshalb die Adoption überhaupt bewilligt wurde.

"Wir sind alle drei happy. Auch meine anderen Kinder haben ihre helle Freude an der Kleinen. Nisha soll ohne großen Wirbel und so normal wie möglich aufwachsen, sich entwickeln und groß werden. Deshalb werden wir auch zukünftig nichts mehr sagen", erklärte der Fußball-Experte gegenüber der Zeitung. Damit haben Callis fünf Kinder aus zwei früheren Ehen ein neues Geschwisterchen bekommen.

Reiner CalmundWENN
Reiner Calmund
Reiner CalmundWENN
Reiner Calmund
Reiner CalmundWENN
Reiner Calmund


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de