Ach ja stimmt, Reality-Sternchen Courtney Stodden (18), die durch ihre Ehe mit dem wesentlich älteren Schauspieler Doug Hutchison (52) bekannt wurde, ist ja eigentlich Sängerin. Nicht gewusst? Nicht so schlimm. In den Jahren 2010 und 2011 veröffentlichte die Skandalnudel ganze sechs Tracks und in 2013 gibt es endlich gesäuselten Nachschub.

Damit der Spar-Feinstrumpf nicht nur durch die regelmäßigen Auftritte in der US-amerikanischen TV-Show Couples Therapy gefüllt wird, hat sich die 18-jährige wieder ins Tonstudio gewagt und beglückt die Welt seit einigen Wochen mit ihrem Hit "Reality". Das dazugehörige Video kommt natürlich ausgesprochen anzüglich daher und dem interessierten Betrachter stehen bei solch sexueller Aufladung die Haare zu Berge. Courtney zeigt - wie immer- was sie hat und das bekommt auch der jungfräuliche "Nerd" im Video zu spüren. Beim Räkeln auf ihrer Sänfte rutscht der Profi-Musikerin auch noch ein wenig Brust aus dem knappen Bustier, aber das kann bei so viel Leibesertüchtigung und Konzentration auf den Gesang schon mal passieren - es sei ihr deshalb nachzusehen. Während Courtney ihren Nippel nicht drin lassen konnte, haben es die Macher des Musikvideos schamlos getan.

Seht hier den Clip, dessen Produktion übrigens Courtneys Gatte Doug übernommen hat:

Courtney StoddenYoutube Screenshot
Courtney Stodden
Courtney StoddenJosiah True/ WENN.com
Courtney Stodden
Courtney StoddenScreenshot YouTube
Courtney Stodden


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de