Erst eine gute Woche ist es her, dass Jan Kralitschka (36) seiner Auserwählten Alissa Harouat die letzte Rose überreichte, da steht der nächste "Bachelor" quasi schon in den Startlöchern: Da die letzten beiden Staffeln sensationelle Quoten beim Zielpublikum einfuhren, hat RTL bereits wenige Tage nach Abschluss der diesjährigen Traumfrau-Suche die nächste Staffel von Der Bachelor bestellt.

Besser hätte es für RTL kaum laufen können. Zwar kam Jans Suche nach der großen Liebe nicht ganz so gut an wie die seines Vorgängers Paul Janke (31): Durchschnittlich verfolgten 4,48 Millionen Menschen den wöchentlichen Kampf um Jan Kralitschkas Herz, im vergangenen Jahr sahen 4,82 Millionen zu. Doch besonders, nachdem Jans vermeintliche Herzensdame Alissa gefunden war, stieg die Neugier der Zuschauer nochmal erheblich an. Schließlich wollten nach den schon vor dem Ende der Sendung in der Presse verbreiteten Trennungsgerüchten alle wissen, wie es tatsächlich mit dem Traumpaar weiterging, nachdem die Kameras ausgeschaltet wurden. So holte das "Nach der letzten Rose"-Special laut Quotenmeter.de ganze 23,9 Prozent der umworbenen Zielgruppe vor den Fernseher - ein absoluter Rekord! Grund genug für RTL, bereits die nächste Bachelor-Suche zu organisieren: Die Nachfolger-Staffel ist bei der Produktionsfirma bestellt. Ab sofort können sich alle datingwilligen Single-Frauen beim Sender für die Teilnahme bewerben.


Etwas gedulden müssen wir uns allerdings noch, bis die nächste Jagd nach der Traumfrau startet: Erst 2014 sollen die neuen "Bachelor"-Folgen ausgestrahlt werden.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de