Okay, sie ist schwanger und darf demnach auch ohne schlechtes Gewissen ein paar Kilo zunehmen. Aber wie es scheint, hat Kim Kardashian (32) ihre Leidenschaft fürs Essen neu entdeckt.

Nachdem sie sonst immer streng darauf achtete, was auf ihren Teller kommt, lässt sie es sich aktuell gut gehen. Und genau das sieht man auch! Darüber ist sich die sonst so selbstkritische Kim auch bewusst und vernachlässigt deshalb ihr Training trotz immer größer werdendem Baby-Bauch nicht. Denn sie tut alles dafür, um ihre schönen Kurven zu behalten, jedoch leider nur mit mäßigem Erfolg. "Ich habe definitiv schon zugenommen und zwar mehr als das Baby wiegt", verriet das Starlet der Cosmopolitan. Das ist wahrscheinlich auch vollkommen normal, dennoch sollte Kim ein bisschen auf ihr Essverhalten achten. In ihrem aktuellen Sport-Outfit sieht sie zwar nach wie vor toll aus, aber die Veränderungen sind bereits deutlich sichtbar und stören Kim selbst wahrscheinlich am meisten.

Doch es gibt etwas, das noch mehr an ihr nagt, als ihr derzeitiges Gewicht: "Ich bereite mich schon auf die letzten Monate meiner Schwangerschaft vor. Ich habe letztens einen Sneaker getragen. Ich habe es nicht gefühlt, ich kann mich einfach nicht damit anfreunden. Aber ich versuche es." Ihre High Heels möchte Kim nämlich im Schrank lassen. Zum Sport klappt es doch auch mit dem flachen Schuhwerk - warum also nicht auch im Alltag?

V Labissiere / Splash News
Splash News
Kim KardashianAKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de