Im Jahr 2006 standen Leonardo DiCaprio (38) und Jack Nicholson (75) gemeinsam für den Oscar-prämierten Film "Departed - Unter Feinden" vor der Kamera und wie sich im Jahr 2013 zeigt, hat Leo sich die unverkennbare Mimik seines Co-Stars bis ins kleinste Detail eingeprägt.

Den fiesen Gesichtsausdruck, als Jack während der Dreharbeiten seine Waffe auf ihn richtete, hat der arme Django Unchained-Star wohl niemals vergessen können. In einer japanischen Talkshow wollte Leonardo eigentlich nur den neuen Quentin Tarantino (49)-Streifen promoten, unterhielt Moderatorin und Zuschauer dann aber auch mit einer ganz besonderen Einlage. Auf die Frage, welchen Promi-Kollegen er denn gut imitieren könne, fackelte Scherzkeks DiCaprio nicht lange und überraschte mit einem Face Morph, der "Frank Costello", den "Joker" und "Jack Torrance" in die Gesichtszüge des einstigen "Jack Dawson" aus Titanic zauberte. Gruuuuselig - aber genial! Die hochgezogenen Augenbrauen und das irre Grinsen beherrscht Leo aus dem Effeff - ist doch klar, wer später einmal in die Fußstapfen des großen Jack Nicholson treten kann.

Paul Wesley und Ian Somerhalder
Getty Images
Paul Wesley und Ian Somerhalder
Gwyneth Paltrow und Jack Nicholson bei den Oscars 2007
Getty Images
Gwyneth Paltrow und Jack Nicholson bei den Oscars 2007
Gisele Bündchen und Leonardo DiCaprio, 2003 in Los Angeles
Getty Images
Gisele Bündchen und Leonardo DiCaprio, 2003 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de