Der Familien-Streit zwischen Pietro Lombardi (20) und seiner Familie hat sich nach der heimlichen Hochzeit mit Sarah Engels (20) noch verschärft. Doch nicht Pietro soll schuld an der Familien-Fehde sein, wie sein Freund Marvin Cybulski (32), der mit Pietro zusammen an der achten DSDS-Staffel teilgenommen hat, nun im Promiflash-Interview verriet, sondern dessen Familie soll die Hauptschuld am abgebrochenen Kontakt treffen. Denn Marvin hat nach eigenen Aussagen hautnah miterlebt, was wirklich zwischen Pietro und seiner Familie vorgefallen ist.

"Es ist zwar schon so, dass er den Kontakt abgebrochen hatte von der Familie", gibt Marvin zu, erklärt jedoch weiter: "Das liegt aber auch daran, dass die Familie von Anfang an gar nicht an ihn geglaubt hat. Zur Verlobung war es ja schon so, dass die Tanten und auch selbst Marco gegen ihn gefeuert haben." Pietros Bruder Marco, sowie Pietros Mutter Nicole haben sich zu diesem Thema ja auch schon geäußert und betont, wie erschüttert sie darüber waren, nichts von der Hochzeit gewusst zu haben.

Marvin ergreift nun also Partei für Pietro. Was er noch über die Lombardi-Fehde zu sagen hat, könnt ihr euch im Video ansehen:

Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de