Bei Lady GaGa (26) wird jeder Auftritt zum Erlebnis. Wo sie auch auftaucht, ihr Outfit ist zumeist für eine Überraschung gut, und sei es, dass es nur aus Fleisch oder Stofftieren besteht. Bei ihrer Hochzeit mit Schauspieler Taylor Kinney (31) sollte die Garderobe allerdings nicht ganz so ins Extreme schlagen - würde der ein oder andere vielleicht vermuten. Immerhin denkt man bei einer Hochzeitsfeier an eine Braut in einem Traum von Weiß.

Doch ganz so schlicht will es die Gaga dann auch nicht. Wie die britische Zeitung The Sun herausgefunden haben will, wird sie ein Kleid mit schwarzen und goldenen Seideneinsätzen tragen und mit Diamanten darf es auch noch bestickt sein, bitteschön. Welche Designerin diesen Traum erfüllen darf, hat sich die Lady auch schon überlegt: Donatella Versace (57). "Gaga gibt Millionen für ihre Hochzeit mit Taylor aus. Donatella wird ihr eine Robe designen, die einfach nur ganz typisch total übertrieben sein wird. Dieses Kleid wird tausende von Dollar kosten", so ein Bekannter der Musikerin.

Die Farbwahl komme übrigens daher, dass sich die New Yorker Künstlerin in einem komplett weißen Kleid viel zu "käsig" fände und deswegen sollen die schwarzen und goldenen Partien des Kleides gekonnt optische Akzente setzen, die diesem Effekt vorbeugen. Tja, bei Lady GaGa ist eben auch das Brautkleid alles andere als 08/15!

Lady GaGaTwitter / --
Lady GaGa
Lady GaGaWENN
Lady GaGa
Lady GaGa und Taylor KinneyJosiahW / Splash News / WENN.com
Lady GaGa und Taylor Kinney


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de