Was von Justin Timberlake (32) stammt, wird zumeist ein Selbstläufer: Ganz so, als hätte er sich nie zurückgezogen, feiern seine aktuelle Single sowie das Album "The 20/20 Experience" einen Erfolg nach dem anderen. Auch die Street-Single "Suit & Tie", eine Kollaboration mit seinem Musiker-Kollegen Jay-Z (43), hat zwar einerseits polarisiert, der Mehrheit allerdings vorzüglich gefallen.

Nach einer solch langen Abstinenz und dann einem so wunderbaren "Comeback" ins Geschäft scheint Justin nun ordentlich Blut geleckt zu haben. Wie der Drummer der Band The Roots laut Musik-Website Okayplayer erzählt hat, wird Justin deswegen bereits im November diesen Jahres das Follow-Up zu seiner letzten Scheibe herausbringen. Denn Mr. Timberlake soll längst mehr Songs fertig produziert haben, als auf seiner aktuellen Platte zu finden sind. Zehn Titel fänden sich auf seinem letzten Werk, zehn weitere würden dann im November folgen. Und da dürfte uns dann mindestens auch noch eine weitere Kollaboration mit Jay-Z erwarten, vielleicht sind es sogar mehrere Songs, immerhin hatte der Freizeitrapper bereits verraten, dass im Studio mehr als nur "Suit & Tie" herausgekommen sei! Wir freuen uns auf noch mehr Musik von Justin!

Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
VALERIE MACON/AFP/Getty Images
Jessica Biel und Justin Timberlake bei den Emmy Awards 2018
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de