Wer heiratet, der möchte, dass dieser Tag einfach unvergessen bleibt. Genau deshalb investieren Brautleute viel Zeit und Aufwand in die perfekte Umsetzung ihrer Wunschvorstellungen.

Bei Sarah Engels (20) und Pietro Lombardi (20) war das natürlich nicht anders, denn das DSDS-Traumpaar wollte bei seiner Hochzeit ebenfalls alles richtig machen. Besonders für Sarah stand eine echte Märchen-Trauung im Vordergrund und sie wollte alles nur erdenklich Mögliche umsetzen, um ihren Pietro an diesem Datum noch mehr zu verzaubern. "Schon als kleines Mädchen wollte ich, wenn ich einmal heirate, Prinzessin sein. Ich weiß, dass Pietro mich liebt, doch an dem Tag soll er sich noch einmal neu in mich verlieben", so die Sängerin gegenüber RTL. Aus diesem Grund kam für die Zweitplatzierte der achten Staffel auch nur eine ganz klassische Eheschließung infrage. In einem Barockschloss schlossen sie den ewigen Bund. Für Pietro waren hingegen andere Dinge von zentraler Bedeutung. "Für mich ist nur der Tag wichtig. Die Hauptsache ist, dass wir beide heiraten."

Das haben die Zwei jetzt umgesetzt und wir sind gespannt, wie lange der Nachwuchs wohl auf sich warten lässt. Denn für Pietro ist klar, dass er Kinder in jedem Fall haben möchte.

Sarah Engels und Pietro LombardiWENN
Sarah Engels und Pietro Lombardi
Sarah Engels und Pietro LombardiWENN
Sarah Engels und Pietro Lombardi
Sarah Engels und Pietro LombardiWENN
Sarah Engels und Pietro Lombardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de