Das ist eine Premiere: Schon seit mittlerweile sechs Jahren sind Kostja Ullmann (28) und Janin Reinhardt (31) ein Paar. Obwohl beide zu den gefragtesten Jungschauspielern Deutschlands zählen, hat es sich nie ergeben, dass sie gemeinsam für einen Film vor der Kamera stehen. Bis jetzt: Für "Die Croods" hat das Paar nun seine erste Zusammenarbeit absolviert.

In der deutschen Version des Animationsfilms "Die Croods" leihen sowohl Kostja als auch Janin den Figuren ihre Stimme. Die beiden teilen tagtäglich den Alltag. Da könnte man meinen, es wird auf Dauer etwas viel, dem Partner auch noch bei der Arbeit ständig über den Weg zu laufen. Doch für Kostja und Janin war das kein Problem: "Wir haben uns gar nicht gesehen!" verrät Janin im Promiflash-Talk. "Wir hatten total unterschiedliche Arbeitstage. Das ist aber auch generell beim Synchron-Sprechen so, dass jeder für sich alleine im Studio ist", ergänzt Kostja. Arbeit und Privatleben trennen die beiden anscheinend sowieso lieber: "Ich glaube, dass wir uns in so einer Situation sowieso mehr als Kollegen begegnen, man redet einfach anders miteiander", erklärt Janin. Und auch ein richtiger gemeinsamer Film scheint nicht ganz oben auf der Prioritätenliste des Pärchens zu stehen. "Aber wer weiß, was noch kommt", gibt sich Kostja offen.

Ab heute läuft aber erstmal die Komödie "Die Croods" im Kino an. Auch im Film sprechen die zwei Turteltauben übrigens ein Paar: Im Steinzeit-Alter verliebt sich die junge Eep (Reinhardt), die mit ihrem Stamm in einer Höhle lebt, in den Nomaden Guy (Ullmann). Das Liebesgeplänkel der beiden dürften Janin und Kostja bestens rübergebracht haben, schließlich haben sie genügend Übung aus dem wirklichen Leben!

Janin Reinhardt und Kostja UllmannEva Napp/WENN.com
Janin Reinhardt und Kostja Ullmann
Janin Reinhardt und Kostja UllmannPromiflash
Janin Reinhardt und Kostja Ullmann
Janin Reinhardt und Kostja UllmannPromiflash
Janin Reinhardt und Kostja Ullmann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de