Es scheint diesmal wohl wirklich endültig zu sein, dass Hollywoodsternchen Selena Gomez (20) und Popstar Justin Bieber (19) getrennte Wege gehen. Schon mehrfach machten sich in der Vergangenheit Gerüchte breit, die besagten, das Paar hätte sich getrennt, was innerhalb kürzester Zeit allerdings wieder widerlegt wurde. Doch nun ist die Liebesstory von Selena und Justin offenbar tatsächlich zu Ende geschrieben, die "Spring Breakers"-Darstellerin verriet jetzt sogar, dass sie ihren Ex zum Weinen brachte.

Die 20-Jährige war kürzlich zu Gast in der TV-Show von David Letterman (65) und wurde wie erwartet auf das Thema Justin Bieber angesprochen. Der Moderator erzählte zunächst von seiner letzten Begegnung mit dem Mädchenschwarm, bevor Selena ihr kleines Geheimnis lüftete: "Das letzte Mal, als er hier war, haben wir uns schön unterhalten. Er sagte etwas, dann sagte ich etwas und er sagte wieder etwas und ich sagte etwas und brachte ihn zum Weinen." Daraufhin entgegnete Sel doch tatsächlich: "Nun, dann wären es schon zwei." Kullerten bei Justin also Tränen, als das Ende ihrer Beziehung eingeläutet wurde?

Selena scheint sich derzeit zumindest rundum wohl zu fühlen und das neue Leben als Single zu genießen: "Ich bin Single, ich fühle mich sehr gut."

Justin Bieber und David LettermanWENN
Justin Bieber und David Letterman
HRC/WENN
Selena Gomez und Justin BieberBulls / INF
Selena Gomez und Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de