Robert Pattinson (26) scheint mit Vorliebe in Buch-Adaptionen aufzutreten. Ob Twilight, "Wasser für die Elefanten", "Bel Ami" oder "Cosmopolis", vom modernen Teenroman über den Klassiker ist hier ja alles dabei. Kein Wunder, dass Robert nun - nachdem er ohnehin vier weitere Filme in den kommenden zwei Jahren in der Pipeline hat - schon wieder eine neue Rolle an Land gezogen hat. Und wieder in einer Adaption, wie Just Jared berichtet.

Diesmal geht es allerdings um ein Bühnenstück: "Posh" von Laura Wade, welches 2010 im Royal Court Theatre in London Premiere feierte. Der Inhalt des Dramas ist schnell umrissen: Es geht um eine Studentenverbindung an der Elite-Universität Oxford, hier "The Riot Club" genannt. Dieser ist sozusagen die fiktionale Version des tatsächlich-existierenden Bullingdon Club, einer sogenannten "Dining Society" an der Universität, in der man sich zwar tatsächlich, wie der Name schon sagt, zum Essen trifft, sich aber vornehmlich einen hinter die Binde kippt. Selbstverständlich erfolgt Aufnahme in den Club nur gegen genügend Bargeld. Auf der Bühne geht das Drama dementsprechend nicht besonders gut aus, wir sind gespannt, wie es mit der Leinwand-Adaption laufen wird. Ein weiterer Hingucker für alle Damen wird übrigens Sam Claflin (26) sein. Auch der Hunger Games-Star soll nämlich bereits fest für den Cast eingeplant worden sein. Na, auf diese trinkfeste Studentenrunde freuen wir uns schon!

Sam Claflin bei der Premiere von "Journey's End" in London
John Phillips/Getty Images for BFI
Sam Claflin bei der Premiere von "Journey's End" in London
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Mackenzie Foy, Robert Pattinson und Kristen Stewart
Michael Buckner/Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Mackenzie Foy, Robert Pattinson und Kristen Stewart


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de