Da war aber jemand so gar nicht gut auf die Paparazzi zu sprechen. US-Schauspielerin und Sängerin Hilary Duff (25) schien eigentlich zumeist einen recht gelassenen Umgang mit den stets lauernden Fotografen zu haben, doch jetzt platzte ihr dann doch der Kragen! Während sie sonst auch ganz ungezwungen und auch mal ungeschminkt in die wartenden Linsen lächelte, wurde es ihr dieses Mal wohl einfach ein bisschen zu viel.

"Paparazzi sind scheiße!", twitterte Hilary ganz aufgebracht. Was nur der Grund für ihren emotionalen Ausbruch auf Twitter war? Hilary war sauer, dass sie ein Knöllchen bekommen hatte und offenbar keiner der wartenden Paparazzi Lust hatte, für sie ein paar Münzen in die Parkuhr zu werfen. Tja, da kann man schon mal zornig werden. "Sie folgen mir den ganzen Tag, jeden einzelnen Tag, machen mit mir Kohle, indem sie mich stalken, aber sie schaffen es nicht eine einzige Münze in meine Parkuhr zu werfen, sodass ich kein Knöllchen bekomme."

Haylie und Hilary Duff
Getty Images
Haylie und Hilary Duff
Hilary Duff, Schauspielerin
Dia Dipasupil/Getty Images for Jif
Hilary Duff, Schauspielerin
Hilary Duff in New York City
Getty Images
Hilary Duff in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de