Die Nachricht um die Erkrankung des beliebten deutschen Schauspielers Jan Fedder (58) schockierte nicht nur die Fans der Kultserie "Großstadtrevier". Seit über zwanzig Jahren verkörperte er die Rolle des "Dirk Matthies". Doch dann der Schock: Im vergangenen Jahr wurde bei Jan ein Tumor im Gaumenbereich diagnostiziert. Natürlich begab er sich sofort in Behandlung und musste daher seinen Posten als TV-Polizist erst einmal für unbestimmte Zeit räumen.

Schauspiel-Kollege Peter Lohmeyer (51) übernahm so lange die kommissarische Vertretung. Nach einer schweren Zeit, in der die Bestrahlung ihm die letzte Kraft raubte, ist Jan aber mittlerweile glücklicherweise geheilt und hat sich vollständig erholt. Und deshalb bekommt der Hamburger Kiez nun seinen Wächter zurück, der ab sofort wieder für Recht und Ordnung sorgen wird. Wie die ARD mitteilte, wird Fedder ab dem 3. April wieder für die Serie vor der Kamera stehen. Voraussichtlich im Herbst ist die 27. (!) Staffel dann im TV zu sehen.

Jan Fedder und Jörg Pilawa beim Deutschen Filmpreis, 2006
Sean Gallup/ Getty Images
Jan Fedder und Jörg Pilawa beim Deutschen Filmpreis, 2006
Jan Fedder, Schauspieler
Getty Images
Jan Fedder, Schauspieler
Marion und Jan Fedder bei der Bambi-Verleihung 2010
Getty Images
Marion und Jan Fedder bei der Bambi-Verleihung 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de