Wirklich beliebt war Herzogin Camilla (65) ja noch nie, zeitweise galt sie sogar als meistgehasste Frau Englands, weil sie für Prinzessin Dianas (✝36) Ehe-Desaster verantwortlich gemacht wurde. Doch ihr Liebster, Prinz Charles (64), hielt immer zu ihr und ließ sich sein persönliches Liebesglück nicht vermiesen. Mit Erfolg, denn seit 2005 sind die beiden glücklich miteinander verheiratet und immer noch ganz verliebt ineinander.

Wie sehr Charles seine Camilla schätzt, durfte man nun in der Fernsehdokumentation Our Queen merken, denn da konnte der Prinz gar nicht anders, als von seiner Liebsten zu schwärmen. So hoffe er, dass jeder da draußen merke, "wie besonders" Camilla sei und dass er sich ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen könne. In Erinnerung an eine gemeinsame Reise nach Papua Neuguinea erzählte er ganz verzückt: "Die Leute dort haben so toll auf sie reagiert, weil sie ein herzensguter Mensch ist und sehr bodenständig." Na, über diese netten Worte wird sich Camilla sicherlich gefreut haben...

Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben STANSALL / Leon NEALL / Getty Images
Der Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Getty Images
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de