Es gibt durchaus andere Dinge über die man sich beschweren könnte, als die Körbchengröße 70F. Doch die bildhübsche Sofia Vergara (40) lässt zahlreiche Frauen aufatmen und erklärt nun, was ihr sexy Dekolleté so mit sich bringt.

Worum etliche sie beneiden, ist Sofia manchmal ein regelrechter Dorn im Auge, denn die 40-Jährige sieht sich selbst ganz anders und gestand nun, dass sie regelrecht Probleme hat, passende und vor allem gut sitzende Mode für ihren kurvigen Vorbau zu finden. "Eine normale Frau muss einfach nur ein Kleid überstreifen und kann das Haus verlassen. Ich kann das nicht. Meine Kleider müssen von innen ein wahres Kunstwerk sein, um meine Brüste anzuheben und fest sitzen zu lassen", erklärte Sofia Vergara jetzt in einem Interview mit der amerikanischen Vogue. Kaum vorstellbar, schließlich sitzen Sofias Roben auf dem roten Teppich stets wie angegossen. Dass das auch tatsächlich der Fall ist, hat Sofia hochkarätigen Designern zu verdanken, die der talentierten Modern Family-Darstellerin nur zu gerne die Mode auf den makellosen Body schneidern. "Fast alle Kleider, die ich auf dem roten Teppich trage, sind von innen eine bombenfeste Rüstung", verrät Sofia.

Schauspielerin Sofia Vergara bei den Emmys
Frazer Harrison / Getty Images
Schauspielerin Sofia Vergara bei den Emmys
Joe Manganiello und Sofia Vergara bei der Premiere von "Star Wars: Der letzte Jedi"
Matt Winkelmeyer / Staff / Getty Images
Joe Manganiello und Sofia Vergara bei der Premiere von "Star Wars: Der letzte Jedi"
Sofia Vergara bei den Emmy Awards 2017 in Los Angeles
Getty Images/Frazer Harrison
Sofia Vergara bei den Emmy Awards 2017 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de