Gina-Lisa Lohfink (26) ist nicht nur für ihre große Klappe bekannt, sondern mittlerweile leider auch für die unzähligen Schönheits-Operationen, die sie im Laufe der Jahre hat vornehmen lassen.

Im Video könnt ihr euch Gina-Lisa noch einmal anschauen:

Damals, als Gina-Lisa versuchte bei Germany's next Topmodel durchzustarten, war sie noch einigermaßen natürlich. Heidi Klum (39) entschied seinerzeit der Blondine die Haare zu kürzen, um ihr so das Barbie-ähnliche Äußere ein bisschen zu nehmen. Als Gina-Lisa dann aber aus der Sendung flog, frönte sie immer ausgiebiger ihrer Liebe zum Künstlichen. Und aktuell macht es den Anschein, als habe die ihren Höhepunkt erreicht. Es ist nicht mehr zu übersehen, dass die 26-Jährige nicht allein in den Brüsten Implantate hat, nein, auch ihr Gesicht ist von Botox und Co. gezeichnet. Inbesondere die Lippen, die sie auf XXL-Maße hat aufpumpen lassen, zeugen von regelmäßigen Besuchen beim Chirurgen.

Dennoch finden wir, dass sie diese Veränderungen überhaupt nicht nötig hatte, denn auch ohne Haarverlängerung, Fake-Lashes und Riesen-Lippe sah Gina-Lisa toll aus!

Hinzukommt, dass sie stets künstliche Wimpern trägt, die Augenbrauen nachmalt und immer sehr dunkel geschminkt ist, was den Eindruck einer Puppe zusätzlich unterstützt. Gina-Lisa selbst scheint sich aber äußerst wohl in ihrer Haut zu fühlen und genau das ja schließlich das Wichtigste.

WENN
Gina-Lisa LohfinkPatrick Hoffmann/WENN.com
Gina-Lisa Lohfink
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de