Dieser Beziehungs-Drops scheint noch nicht gelutscht zu sein. Nachdem Hana Nitsche (27) und Russell Simmons (55) vor zahlreichen Fernseh-Kameras das schwer verliebte Pärchen gaben, erklärten sie Mitte Februar nach sechs Monaten Beziehung ihre Trennung.

Sie hätten einfach die räumliche Distanz nicht länger ertragen und sich daher aus Vernunft-Gründen getrennt - beide erklärten allerdings unabhängig voneinander, dass sie sich noch lieben würden. So schien es wenig verwunderlich, dass sie beide schon wenig später gemeinsam bei einem Red Carpet Event erschienen und damit für Reunion-Gerüchte sorgten.

Die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin scheint noch immer nicht über ihren schwer reichen Ex hinweg zu sein. Bei Red! sprach sie ganz offen über ihre Trauer: "Ich liebe ihn. Und er mich. Aber er spielt mit mir. Das ist einfach nicht fair." Das letzte Wort ist ganz offensichtlich noch nicht gesprochen und sie bestätigt: "Es ist nicht so, dass wir einen endgültigen Schlussstrich gezogen haben." Hört sich ganz danach an, als wäre es nur eine Frage der Zeit, bis sie sich wieder in harmonischer Zweisamkeit zeigen.

Hana Nitsche, Model
Getty Images
Hana Nitsche, Model
Hana Nitsche im Mai 2015 in Las Vegas
Getty Images
Hana Nitsche im Mai 2015 in Las Vegas
Hana Nitsche im Dezember 2017 in Bochum
Getty Images
Hana Nitsche im Dezember 2017 in Bochum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de