Am Freitag wird wieder das Tanzbein geschwungen. Dann kämpfen zehn Promis um die Nachfolge von Magdalena Brzeska (34), die im vergangen Jahr bei der RTL-Show Let's Dance gewinnen konnte. Dem Wettbewerb stellen sich in der sechsten Staffel TV-Moderatorin Marijke Amado (59), Ex-Spielerfrau Simone Ballack (37), Schauspieler Manuel Cortez (33), der Bachelor Paul Janke (31), Moderatorin Gülcan Kamps (30), Schauspieler Tetje Mierendorf (40), Moderator Jürgen Milski (49), die GZSZ-Darstellerin Sila Sahin (27) und Manuela Wisbeck (29) sowie
Balian Buschbaum, der früher als Yvonne Buschbaum im Stabhochsprung aktiv war.

In diesem Jahr gibt es bei "Let's Dance" jedoch nicht nur neue Tänzer, sondern auch einige Änderungen im Vergleich zum Vorjahr. Zum einen läuft die Show nun Freitags um 21:15 Uhr, zum anderen wurde ein Teil der Jury ausgetauscht. Neben Urgestein Joachim Llambi (48) und Motsi Mabuse (31) sitzt in diesem Jahr GNTM-Catwalk-Coach Jorge Gonzalez (45). Tänzer Roman Frieling (39) und Sängerin Maite Kelly (33) sind dagegen nicht mehr dabei. Bei der Moderation bleibt 2013 jedoch alles beim Alten. Durch den Abend führen wie gewohnt Sylvie van der Vaart (34) und Daniel Hartwich (34).

Die zehn Kandidaten sind mit ihren Tanzpartnern bereits im Training. Wer wirklich Rhythmus im Blut hat und die Jury überzeugen kann, sehen wir am Freitag wenn es wieder heißt: "Let's Dance!". Doch wir wollen jetzt schon wissen, wer eurer Meinung nach als Erster gehen muss.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Lukas Schulze / Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Die "Let's Dance"-Jury in der ersten Sendung
Lukas Schulze/Getty Images
Die "Let's Dance"-Jury in der ersten Sendung
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner von 2017
Florian Ebener/Getty Images
Gil Ofarim und Ekaterina Leonova, "Let's Dance"-Gewinner von 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de