Ähnlich wie lange Abendkleider, sind sie ein Klassiker auf dem roten Teppich: Glamouröse Hochsteckfrisuren geben bei edlen Abendveranstaltungen in Hollywood nach wie vor den Ton an und sorgen für den perfekten Look. Auch bei den vergangene Nacht stattgefundenen MTV Movie Awards machten zahlreiche Promis mit einer hochgesteckten Frisur eine glänzende Figur. Kerry Washington (36) erschien bei der Preisverleihung in einem raffinierten Outfit. Über einem schwarzen Minidress sorgte sie mit einem grell gelben Schleppen-Rock für DEN modischen Hingucker.

Zu dem ausgefallenen Kleid kombinierte die Schauspielerin eine klassische Frisur und sorgte damit für einen spannenden Stilbruch. Ihr edler Zopf wurde am Hinterkopf festgesteckt und glänzte im Blitzlichtgewitter der Fotografen. Auch wenn ihre Frisur aufwendig wirkt, ist sie in Wahrheit schnell nachgemacht. Mit einigen Kniffen und Tricks kann jedem ein solches Haar-Meisterwerk gelingen. Ein paar Lockenwickler, einige Haarnadeln und Haarspray sind die einzigen Utensilien, die ihr dafür braucht. Die Wickler sorgen für Volumen, die Nadeln für Halt und das Spray sorgt für den ultimativen Glanz, der nicht nur auf brünetten Haaren für einen bleibenden Eindruck sorgt.

Wie einfach dieser Hairstyle wirklich ist, erklärt euch das folgende Video Schritt für Schritt. Viel Spaß beim Nachmachen!

Chris Pratt, Anna Faris und ihr Sohn Jack Pratt im April 2017
Getty Images
Chris Pratt, Anna Faris und ihr Sohn Jack Pratt im April 2017
Ryan Coogler, Chadwick Boseman, Lupita Nyong'o und Michael B. Jordan, 2018
Getty Images
Ryan Coogler, Chadwick Boseman, Lupita Nyong'o und Michael B. Jordan, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de