Eine Schwangerschaft stellt eine Beziehung in gewisser Weise auf den Prüfstand: Wächst man näher zusammen oder driftet man auseinander? Übelkeit, Stress, Deadlines, ellenlange To-Do-Lists... und wenn man dann auch noch in der Öffentlichkeit steht, ist die Krise fast schon vorprogrammiert. Bei dem royalen Pärchen William (30) und Kate (31) scheint jedoch alles im Lot zu sein.

Kate befindet sich mittlerweile im zweiten Trimester ihrer Schwangerschaft und je mehr Zeit vergeht, desto demonstrativer scheinen sie und ihr Prinz ihre Liebe zu zeigen. So beurteilt das jedenfalls der Fotograf der Royals, Mark Stewart. Gegenüber dem People Magazine sagte er jetzt: "Sie berühren sich jetzt viel öfter in der Öffentlichkeit." Ein weiterer Experte in Sachen Königsfamilie fügte hinzu: "Der Augenkontakt, ihr Lächeln... das wirkt sehr aufrichtig, sehr fürsorglich. Kennt ihr das, wenn man ein Pärchen im Restaurant sitzen sieht und merkt, dass die zwei Leute offensichtlich verliebt sind? Das ist genau das Gefühl, das man bei den beiden bekommt." Die Schwangerschaft scheint dem Liebespaar sehr gut zu tun. Wir freuen uns über so viel Harmonie und sind schon gespannt auf die nächsten Fotos!

Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William im Jahr 1995
JOHNNY EGGITT/AFP/Getty Images
Prinzessin Diana, Prinz Harry und Prinz William im Jahr 1995
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Getty Images
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de