Schon länger haben wir nichts mehr von ihr gehört. Zuletzt machte Taylor Momsen (19) von sich reden, als sie im Herbst vergangenen Jahres in einem Video ihren nackten und recht dürren Körper zur Schau stellte. Seit sie sich von der blumig bunten Welt von Gossip Girl abgewandt hat, scheint sie modisch einen reichlich düsteren Weg zu gehen. Mit ihrer Band „The Pretty Reckless“ schockiert sie auf der Bühne immer wieder mit extrem freizügigen Outfits und dunklem Make-up.

Jetzt will sie musikalisch offenbar wieder durchstarten und dreht derzeit ein neues Video. Zwar hat sie diesmal etwas an, allerdings erinnern uns Styling und Gesichtszüge an "Puppenfrau" Valeria Lukyanova. Genau wie der faszinierende Schmink-Star, hat auch Taylor für den Dreh ihre Augen extrem betont. Sie wirken gigantisch groß, während Nase und Mund filigran und klein wirken - eben wie das Gesicht einer Puppe.

Ob sie sich für den Dreh tatsächlich Valeria zum Vorbild genommen hat?

WENN
Valeria LukyanovaFacebook/ Valeria Lukyanova
Valeria Lukyanova
Taylor MomsenThe Pretty Reckless Promo
Taylor Momsen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de