Was ist bloß mit Teen Mom Jenelle Evans (21) los? Die junge Mutter macht aktuell einmal mehr durch Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam und schafft es einfach nicht, ihr Leben in geordnete Bahnen zu lenken.

Dafür auch mitverantwortlich: Ihr Ehemann Courtland Rogers (26), mit dem Jenelle derzeit tatsächlich wieder liiert sein soll. Jetzt wurde die 21-Jährige verhaftet, weil sie sich im Besitz von Heroin befand und zudem Courtland tätlich angegriffen haben soll. Selbiger wurde ebenfalls direkt von der Polizei aufgegriffen. Der Vorwurf: Besitz und möglicher Handel mit der gefährlichen Droge. Auf dem Mugshot, der Jenelle zeigt, sieht sie auch dementsprechend aus. Der Blick ist leer, die Haut ist bleich, die Haare sind zu einem lockeren Zopf gebunden. Insgesamt befindet sich Jenelle in einem desaströsen Zustand, der es ihr unmöglich macht, am normalen Leben teilzunehmen, geschweige denn sich um ihr Kind zu kümmern. Das scheint aber momentan auch überhaupt nicht ihr Hauptaugenmerk zu sein: Offenbar ist sie viel mehr ausschließlich damit beschäftigt, sich Drogen zu organisieren, um ihre Sucht zu befriedigen.

Aktuell befindet sich Jenelle im Brunswick County Gefängnis, das sie vorerst auch nicht verlassen darf.

Instagram/ Jenelle Evans
WENN
Twitter / --


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de