Susan Albers (29) hatte gestern Abend gleich doppelt Grund zur Freude: Sie kam bei DSDS unter die Top-4-Kandidaten und darf nächsten Freitag außerdem bei Let's Dance auftreten. Die Sängerin konnte ihr Glück kaum fassen und war auch nach der Show noch im absoluten Freudentaumel.

„Das ist der Burner! Ich glaube, das habe ich auch noch nicht geschnallt“, freute sie sich gegenüber Promiflash. Aber worauf und vor allem auf wen freut sich Susan am meisten bei Let's Dance? „Auf Jürgen, auf Onkel Jürgen! Ich habe ihn ja schon kurz getroffen bei dem Interview“, so die 29-Jährige. Allerdings hätte sie sich auch ein Treffen mit einer anderen Kandidaten sehr gewünscht, doch dazu kommt es leider nicht mehr. „Ich find‘s total schade, dass Marijke nicht mehr dabei ist. Ich meine, Mini Playback Show? Das war unser DSDS von früher! Und letzte Woche, wo Ricardo und ich da waren, haben die den Song ja wirklich getanzt. Aber auf Jürgen freue ich mich echt schon am meisten“, erzählte Susan.

Nun muss nur noch entschieden werden, welchen Song sie auf dem Parkett performen wird oder weiß sie das etwa schon? „Nein, das weiß ich noch nicht, aber das ist auch eigentlich egal. Selbst wenn ich deutschen Schlager singen würde, das wäre mir sowas von egal. Ich bin einfach so froh, dass ich diese Chance kriege. Es ist ja eine ganz andere Geschichte hier in der Show live aufzutreten, weil da ist es ein Contest, man macht seine Show, alles ist geplant. Aber dass man bei einer anderen Show einfach live auf der Bühne steht und sein Ding macht, einfach Wahnsinn“, freute sie sich.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
WENN
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de