Bei Let's Dance hat es sich für Marijke Amado (59) leider ausgetanzt und natürlich war die ehemalige "Mini Playback Show"-Moderatorin darüber traurig. Doch mittlerweile hat sie sich von dem Aus sicher erholt, denn Marijke ist schließlich eine Kämpferin und hat schon ganz andere Dinge überstanden. So fiel sie vor Jahren einem Heiratsschwindler zum Opfer und fand anschließend sogar die Kraft, darüber ein Buch zu schreiben, um anderen Frauen, denen Ähnliches passierte, Mut zu machen.

Und obwohl Marijke gerne auf die schlimme Erfahrung verzichtet hätte, kann sie aus heutiger Sicht auch erkennen, dass sie durch den Betrug einiges lernte. "Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht: Wenn du jemand anderes mehr liebst als dich selbst, geht etwas im Leben schief. Und wenn ich nicht weiß, wie ich mich selbst lieben kann, werde ich niemals wissen, wie ich einem anderen Menschen Liebe geben kann", verriet die 59-Jährige im Interview mit Neue Post.

Offenbar hat Marijke Amado ihre Lektion gelernt und es geschafft, wieder an sich selbst und ihre Stärken zu glauben. Da ist es richtig schade, dass die liebenswürdige Niederländerin Single ist. Bald erfahrt ihr aber auf Promiflash, ob Marijke eigentlich auf der Suche ist und noch an die große Liebe glaubt.

Marijke AmadoMarcus Posthumus/WENN.com
Marijke Amado
Marijke AmadoWENN
Marijke Amado
Marijke AmadoWENN
Marijke Amado


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de