Was für ein tragischer Schicksalsschlag! Eigentlich ist Marijke Amado (65) als echte Frohnatur bekannt. Mit dem RTL-Format feierte die Moderatorin in den 90er-Jahren große Erfolge. Beruflich lief es für die gebürtige Niederländerin also bestens. Privat sah das leider anders aus – vor allem in ihrem Liebesleben durchlebte sie bereits einige Tiefen. Eine besondere Schocknachricht war, als ihr Verlobter nur kurz nach dem Heiratsantrag einen schlimmen Unfall hatte.

Gegenüber Bunte verriet die Blondine, was passiert war: "Er wollte sich an einem Fußballtor mit dem Rücken zum Netz hochziehen. Das Tor war aber nicht im Boden verankert und ist dann auf ihn gefallen." Für Marijke sei das eine echte Katastrophe gewesen: "Das war eine der schwersten Zeiten in meinem Leben. Wenn dich einer kurz vorher fragt, ob du seine Frau werden willst und dann passiert so etwas?"

Ob die Moderatorin mittlerweile ihr Liebesglück gefunden hat, verriet sie nicht. 2014 gab sie zumindest noch an, verliebt zu sein. Das sei ihr auch gegönnt, denn Marijke musste nicht nur den Tod ihres Verlobten verdauen, sondern ist auch einem Heiratsschwindler aufgesessen. Er soll sie um Haus und Vermögen gebracht haben und obendrein noch mit 16 anderen Frauen betrogen haben.

Marijke Amado, TV-ModeratorinActionPress
Marijke Amado, TV-Moderatorin
Marijke Amado, Moderatoringbrci / Future Image / ActionPress
Marijke Amado, Moderatorin
Marijke Amado, TV-ModeratorinActionPress
Marijke Amado, TV-Moderatorin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de