Nachdem sich die Girlgroup Queensberry 2008 gesucht und gefunden hatte, wechselten die Band-Mitglieder scheinbar monatlich. Gabby (24), Leo, Victoria und Antonella waren die Gründungsmitglieder. Schon bald verließen jedoch Victoria und Antonella die Band, die mit Ronja und Selena wieder ergänzt wurde. Doch auch diese Besetzung war nicht von Dauer. Selena sowie Gründungsmitglied Leo stiegen aus. Eine Zeit lang machten Gabby und Ronja zu zweit weiter. Doch mittlerweile scheinen die Mädchen genug von dem Besetzungs-Hin und Her zu haben.

Auch das Duo ist mittlerweile Geschichte. Doch Gabby denkt gar nicht daran, ihre Musikkarriere deswegen an den Nagel zu hängen. Im Gegenteil: Sie stellt sich einfach ohne ihre Kolleginnen auf die Bühne und startet als Solo-Sängerin durch. "Erstmal gibt's mich nur noch alleine", haut die 24-Jährige im Interview mit Promiflash raus, streckt anschließend frech die Zunge heraus und lacht ganz aufgeregt. Wie findet Gabby es denn jetzt, dass sie zukünftig alleine auf der Bühne steht? "Es ist so komisch... es ist total komisch, aber es fühlt sich gut an."

Es sind ja schon viele ehemalige Band-Mitglieder an einer Solo-Karriere gescheitert. Im harten Musikgeschäft zu bestehen ist nicht leicht. Aber wir glauben an Gabby! Die quirlige Halb-Brasilianerin wird das Kind schon schaukeln... Schaut euch das ganze Interview in unserer heutigen Coffee Break an!

Victoria Ulbrich, The Dome 50 2009
Getty Images
Victoria Ulbrich, The Dome 50 2009
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry
Getty Images
Gabriella De Almeida Rinne, Ronja Hilbig, Selina Herrero und Leonore Bartsch von Queensberry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de