Diese Nachricht wird sicher die Herzen vieler treuer Vampire Diaries-Fans brechen: Das Traumpaar Ian Somerhalder (34) und Nina Dobrev (24) soll sich tatsächlich getrennt haben. Was seit einiger Zeit hin und wieder leise gemunkelt wurde, soll Wirklichkeit sein: Die Elena-Schauspielerin und der Damon-Darsteller wandeln nun wieder auf Solo-Pfaden. Das will Us Weekly exklusiv aus Insiderkreisen erfahren haben.

Im Nachhinein lässt sich wohl sagen, dass die Trennung sich in der letzten Zeit versteckt andeutete, denn das Paar, das sich letztes Jahr noch häufig verliebt zusammen zeigte, wurde 2013 abseits vom Vampire Diaries-Set kaum noch gemeinsam gesichtet. Ian kümmerte sich um seine wohltätigen Projekte, während Nina viel mit Neu-Single Julianne Hough (24) unternahm. Zuletzt machten die beiden am 1. April als Paar auf sich aufmerksam, als sie gemeinsam einen kranken Fan im Krankenhaus besuchten.

Und nun anscheinend das traurige Liebes-Aus. Sicher fragen sich viele Zuschauer, ob das nicht negative Auswirkungen auf die Serie hat, für die die beiden Stars - häufig recht intim - vor der Kamera stehen. Doch Quellen betonen, dass Nina und Ian professionell seien und natürlich weiter ein gutes Team bilden würden: "Sie werden weiter zusammenarbeiten und beste Freunde bleiben - das ist genau der Punkt, an dem ihre Beziehung begonnen hat." Schön, dass Nina Dobrev und Ian Somerhalder Freunde bleiben wollen, aber trotzdem finden wir es sehr schade, dass dieses süße Paar der Vergangenheit angehört.

Nina Dobrev und Ian SomerhalderSTS/WENN.com
Nina Dobrev und Ian Somerhalder
Nina Dobrev und Ian SomerhalderWENN
Nina Dobrev und Ian Somerhalder
Nina Dobrev und Ian SomerhalderAKM-GSI / Splash News
Nina Dobrev und Ian Somerhalder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de