Sechs Monate ist es nunmehr her, dass das Scheitern der Ehe von Mariella Ahrens (44) und Graf Patrick von Faber-Castell (46) bekannt wurde. Viele Tränen flossen damals bei der schönen Schauspielerin und lange Zeit war sie sehr durcheinander und wusste nicht recht, wie sie ihr Leben neu ordnen sollte.

Jetzt, ein halbes Jahr nach der Trennung, geht es der Mimin deutlich besser. Vor allem hat ihr in den schweren Stunden, der Beistand ihrer Freunde geholfen. Promiflash gegenüber sagte sie: "Freunde sind für so was da. Man kann sich ausreden. Sind ja wie Psychologen so Freunde, weil man sich alles von der Seele reden kann. Dann ist alles gut!" Man merkt, wie befreit die 44-Jährige jetzt ist. Obwohl es ihr wieder gut zu gehen scheint, denkt Mariella noch nicht an eine neue Liebe, sondern verriet: "Ich bleib jetzt erst mal Single!" Wir freuen uns, dass es der Aktrice wieder so gut geht.

Ihr Statement könnt ihr euch in unserer Coffee Break in voller Länge ansehen:

Schauspielerin Mariella Ahrens
Getty Images
Schauspielerin Mariella Ahrens
Mariella Ahrens bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Mariella Ahrens bei der Berlin Fashion Week 2019
Mariella Ahrens im Januar 2019
Getty Images
Mariella Ahrens im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de