Wow, wenn dieser Glee-Star nicht mal sämtlichen Hangover III-Darstellern bei der L.A.-Premiere des Streifens den Rang ablief! Die Rede ist von Naya Rivera (26), die sich schon in der Serie gerne von ihrer sexy Seite zeigt, nun aber wirklich für einen der optischen Höhepunkte der Filmvorstellung sorgte.

Die Schauspielerin zog mit ihrem tollen Look sämtliche Blicke auf sich und fühlte sich im Blitzlichtgewitter der Aufmerksamkeit sichtlich wohl. Dazu hatte sie auch allen Grund, denn gekonnt stellte sie einen Style, der eine ordentliche Portion Eleganz mit zwingendem Red-Carpet-Chic und jeder Menge Modebewusstsein kombinierte, zur Schau. Naya trug einen schwarzen Bleistiftrock mit hoher Taille in Midi-Länge, der mit Strasselementen unglaublich elegant aussah. Ihre Füße steckten in klassischen, schwarzen Pumps und für den Oberkörper hatte sie ein schmales Bandeau-Top gewählt, sodass ihr Bauch frei blieb und ihre durchtrainierte Körpermitte betont wurde. Dazu die langen Haare zu einer wilden Mähne gestylt und das Gesicht dezent geschminkt - und fertig war der heiße Vamp-Look!

Big Sean und Naya Rivera im Dezember 2013
Getty Images
Big Sean und Naya Rivera im Dezember 2013
Naya Rivera bei der Premiere von "Judy"
Getty Images
Naya Rivera bei der Premiere von "Judy"
Naya Rivera und Ryan Dorsey im Dezember 2015
Getty Images
Naya Rivera und Ryan Dorsey im Dezember 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de