Zugegeben, ein wenig merkwürdig mutet der Aufzug von Britney Spears (31) schon an, obwohl sich ja bekanntermaßen über Geschmack streiten lässt. Die Sängerin sorgte in der Vergangenheit des Öfteren mit modischen Fehltritten für Gesprächsstoff und schafft es auch heutzutage hin und wieder dank ihrer Bequem-Outfits die Aufmerksamkeit der Presse auf sich zu ziehen.

Miss Spears setzt nämlich aktuell auf ein Ensemble, das eher einem Pyjama gleich kommt. Am Wochenende war die Musikerin in Klamotten unterwegs, die doch eigentlich eher in die eigenen vier Wände gehören, und das aus gutem Grund. Britney scheint allerdings kein Problem damit zu haben, ihre Jogginghose sowie eine Jacke, die an einen Morgenmantel erinnert, auf offener Straße zu tragen. Bewaffnet mit einem Energydrink ging es in eine Tanzakademie, in der sie offenbar für ihr nächstes Video trainiert. Vorbildlich ist das in jedem Fall, auch wenn wir uns wünschen würden, dass Brit trotzdem auf etwas vorzeigbarere Kleidung setzt. Schließlich weiß sie doch, wie es besser geht.

Dennoch ist es offensichtlich, dass sie sich im Schlabber-Look wohler fühlt und überhaupt nicht darüber nachdenkt, sich ein anderes Outfit zuzulegen. Eines muss man ihr deshalb in jedem Fall lassen: Konsequent ist und bleibt Britney!

ActionPress/ RS-Jack/X17online.com
ActionPress/ RS-Jack/X17online.com
Britney SpearsJP/JFXimages/WENN.com
Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de