Julian Assange (41) ist offensichtlich gar nicht erfreut, dass seine Lebensgeschichte auf die Kinoleinwand kommt. Nachdem der Wiki-Leaks-Gründer das Drehbuch für den Hollywood-Film gelesen hat, bat er Benedict Cumberbatch (36), der Assange in dem Film spielt, von seiner Rolle zurückzutreten.

"The Fifth Estate", in dem auch Daniel Brühl (34) mitspielt, wird seit Anfang des Jahres gedreht und erzählt die Geschichte von der Enthüllungs-Plattform WikiLeaks, die weltweit für großes Aufsehen gesorgt hat. Die Webseite veröffentliche streng geheime Militär- und Regierungsunterlagen. In einem Interview erzählte Cumberbatch, dass er versucht hatte, Julian Assange zu treffen. Der australische Journalist lebt seit letztem Sommer in der Ecuadorianischen-Botschaft in London, weil er wegen sexueller Übergriffe an Schweden ausgeliefert werden soll. Doch er verweigerte ein Treffen mit Cumberbatch. Der Sherlock Holmes-Star verriet, dass Assange ihn gebeten hätte, das Filmprojekt zu verlassen, damit der Film überhaupt nicht gedreht wird.

Dem New York Magazine sagte der Brite: "Wir haben kurz kommuniziert. Er hasst die Idee des Filmes und bat mich, ihn nicht zu spielen. Da habe ich zu ihm gesagt: 'Irgendjemand wird die Rolle sowieso übernehmen. Ist es dir nicht lieber, dass dich jemand spielt, der dir Gehör schenkt und der den Film in eine Richtung steuert, die akkurater und ausgeglichener ist?' Das Klatschzeilen-Image von ihm, wovor er Angst hat, dass es in dem Film noch weiter angespornt wird - dieser komische, weißhaarige Typ, der wegen Vergewaltigung gesucht wird, ist weit von dem entfernt, was wir in dem Film gemacht haben." Cumberbatch beharrt darauf, dass er Assange dafür bewundert, dass er Dokumente veröffentlicht hat, die im öffentlichen Interesse liegen. "Egal wie du es auslegst, er hat uns einen gewaltigen Dienst erwiesen und uns vor Augen geführt, wie wir unsere Nachrichten aufsaugen", so der Schauspieler.

Benedict CumberbatchWENN
Benedict Cumberbatch
Julian AssangeDaniel Deme/WENN.com
Julian Assange
Benedict CumberbatchWENN
Benedict Cumberbatch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de