Dass Paul Janke (31) so weit bei Let's Dance kommt, das hätte er selbst am wenigsten erwartet. Dank seiner unzähligen Fans ist es ihm gelungen, ins Halbfinale einzuziehen, das am heutigen Abend stattfindet.

Stolze elf Wochen trainiert er nun schon an der Seite von Profi-Tänzerin Ekaterina Leonova für das beliebte Format und lange Zeit schien es sogar, als kämen sich die beiden auch privat ein Stückchen näher. Was wirklich dran ist, weiß die Presse bis dato nicht. Und jetzt offenbart der einstige Bachelor erstmals, dass es hinter den Kulissen zwischen ihm und Ekaterina hin und wieder auch mal richtig kracht! "Wenn man elf Wochen zusammenhockt gibt es Streitereien. Das sollte nicht passieren, aber man ist eben frustriert, wenn es mal nicht so klappt. Man ist aufgeregt und dann streitet man sich auch mal", so Paul gegenüber RTL.

Bekannt ist, dass die forsche Ekaterina selten Mitleid mit ihrem Schützling hat und ihn des Öfteren richtig strammstehen lässt. Das scheint Paul ihr aber nicht übel zu nehmen, denn schließlich ist auch sein Ziel, den großen Let's Dance-Pokal mit nach Hause zu nehmen. Ob ihm das gelingt? Heute Abend sind wir schlauer.

Ekaterina Leonova mit Gil Ofarim bei "Let's Dance" 2017
Getty Images
Ekaterina Leonova mit Gil Ofarim bei "Let's Dance" 2017
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim, "Let's Dance"-Tanzpaar 2017
Getty Images
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim, "Let's Dance"-Tanzpaar 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de